0176 - 993 24 068 Mo-Fr: 12.00 bis 18.00 Uhr
  • Neutrale Verpackung
  • Schnelle Lieferung
  • Bestellung ohne Anmeldung
  • Peitschen aus eigener Herstellung

FLR

FLR - Female Led Relationship  -  zu deutsch: Eine weiblich geführte Beziehung

 

Eine FLR Beziehung ist ähnlich einer 24/7 Beziehung zu sehen. Hier übernimmt immer die Frau den dominierenden und sadistischen Teil der Beziehung.

  

In erster Linie sollte der devot/masochistische Partner, egal ob Mann oder Frau, der Herrin ein guter und aufmerksamer Diener sein. Auch hier gilt wieder "Alles kann, aber nichts muss". Beide Partner stimmen dahingehend überein, dass die dominante Frau alle Entscheidungen für den Partner trifft, dass kann in extremen Fällen, bis ins kleinste geregelt sein. Der Sklave darf keinen eigenen Willen mehr besitzen. Er macht sich dadurch total von ihr abhängig. 

 

Natürlich ist auch der Geschlechtsverkehr in solch einer Partnerschaft geregelt. Da Männer oftmals devoter und aufmerksamer sind, wenn sie keusch gehalten werden, strebt das jede dominante Frau an. Da geilen Männern oftmals nicht zu trauen ist, wird ihm ein Keuschheitskäfig angelegt.

 

In einigen Fällen wird der Geschlechtsverkehr mit dem Partner auch ganz vermieden, wo der Mann als Cuckoldsklave gehalten wird und sich maximal unter Aufsicht selbst befriedigen darf. Die Frau vergnügt sich, ob mit oder ohne ihren Partner, mit einem Liebhaber. 

 

Da man ja in einer Beziehung lebt und sich höchstwahrscheinlich auch ein gemeinsames Heim teilt, sind die Aufgaben solch eines Sklaven eher alltäglich, wie Hausarbeit, Einkauf etc. Verfehlungen werden mit Mißachtung oder körperlichen Züchtigungen bestraft.

 

Noch mehr spannende Infos zu einzelnen Begriffen, dann schauen Sie mal hier.

Zuletzt angesehen