0176 - 993 24 068 Mo-Fr: 12.00 bis 18.00 Uhr
  • Neutrale Verpackung
  • Schnelle Lieferung
  • Bestellung ohne Anmeldung
  • Peitschen aus eigener Herstellung

Rasur

Eine Rasur im BDSM Bereich ist eigentlich selbstverständlich. Es gibt natürlich auch hier einige Ausnahmen, wo die Behaarung nicht nur gewünscht, sondern auch noch durch Haarwuchsmittel, geradezu herbeigesehnt wird. 

 

Bei der Rasur unterscheidet man zwischen der Teilrasur und der vollständigen. Bei der Teilrasur wird meist im Schambereich ein Streifen Haare oder ähnliche Gebilde stehengelassen. Bei den Männern kann teilrasiert auch bedeuten, dass nur der Penis oder der Penis und seine engste Umgebung rasiert ist.  Ein schöner Peniskäfig oder ein ansprechendes Hodenband schmückt einem im Intimbereich komplett rasierten Mann auf hocherotische Weise.

 

Eine Rasur oder auch Vollrasur bedeutet gerade bei den Männern eine Rasur des Intimbereiches, der Beine, der Brust, des Rückens, manchmal auch der Arme. Bei Frauen, die vollrasiert sind, setzt man das voraus.

 

Möchten Sie weitere Fetisch-Begriffe erklärt bekommen, dann geht es hier zurück zum Fetisch Wiki Index.

Zuletzt angesehen