0176 - 993 24 068 Mo-Fr: 12.00 bis 18.00 Uhr
  • Neutrale Verpackung
  • Schnelle Lieferung
  • Bestellung ohne Anmeldung
  • Peitschen aus eigener Herstellung

Klammern

Klammern ist eine einfache und preiswerte Sache. Theoretisch reicht eine normale Wäscheklammer und das Spiel kann beginnen. Heutzutage gibt es eine Vielzahl von Klammern oder Sticks. Klammern kann man überall am Körper einsetzen, vorzugsweise aber im Schambereich und natürlich an den Brustwarzen. Hier können Sie sehr leichte, kaum spürbare Reize setzen bis hin zum Gefühl, dass Ihnen gleich die Brustwarzen abfallen. Bei einigen SM Spielzeugen können Sie den Härtegrad regulieren.

 

Besondere Vorsicht ist beim Abnehmen der Nippelklammern geboten. Sobald der Druck von der Brustwarze gelöst wird, können die Schmerzen kurzzeitig noch einmal erheblich ansteigen. 

Klammern macht sowohl dem aktiven als auch dem passiven Partner Spaß und es gibt eine direkt sichtbare und manchmal auch hörbare Reaktion des passiven Teils, auf das Tun des dominanten Partners.

 

Möchten Sie weitere Begriffe aus der Welt des BDSM erklärt haben, dann klicken Sie bitte hier

Zuletzt angesehen