0176 - 993 24 068 Mo-Fr: 12.00 bis 18.00 Uhr
  • Neutrale Verpackung
  • Schnelle Lieferung
  • Bestellung ohne Anmeldung
  • Peitschen aus eigener Herstellung

Geruchsfetischist

Geruchsfetischisten haben eine feine und sensible Nase. Sie lieben einen ganz bestimmten, für sie vordefinierten Geruch. Das kann der Geruch an einer Person oder aber auch einer Sache sein. An einer Person schnubbert der Geruchsfetischist in der Regel dort, wo sich schnell Schweiß bilden kann oder andere Körpersekrete austreten, wie unter den Achseln, auf der Brust, im Genitalbereich oder an den Füßen. Bei den Sachen werden oftmals Slips, Socken oder Schuhe bevorzugt, die den Schweißgeruch der Person angenommen haben.

 

Ab wann man jetzt ein Fetischist ist, ist nicht so einfach. Solange man seiner Neigung aber im Einverständnis mit dem Partner/-in lebt, ist es eigentlich völlig egal, wie andere das nennen, was man gerne tut. Das gilt natürlich auch für andere Fetischbereiche.

 

Begriffe aus den vielfältigen Fetischbereichen finden Sie zum Informieren hier.

Zuletzt angesehen