0176 - 993 24 068 Mo-Fr: 12.00 bis 18.00 Uhr
  • Neutrale Verpackung
  • Schnelle Lieferung
  • Bestellung ohne Anmeldung
  • Peitschen aus eigener Herstellung

Hodensackkäfig mit innenlegenden Spikes - CBT Käfig

  • H-47
  • Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

129,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Support

Händleranmeldung in 3 Schritten

Füllen Sie unser bereitgestelltes Formular zur Anmeldung aus.

Händleranmledung und Registrierung

Sie haben Fragen zur Registrierung?

Tel 030 - 530 43 348 oder info@grosshandel-bdsm.de

  Metallkäfig für den Hodensack  Material: Edelstahl Hodensackring mit... mehr
Produktinformationen "Hodensackkäfig mit innenlegenden Spikes - CBT Käfig"

 

  • Metallkäfig für den Hodensack 
  • Material: Edelstahl
  • Hodensackring mit innenliegenden eindrehbaren Spikes 
  • Innendurchmesser des Ringes: 30mm
  • Zu verschließen mit einem Steckschloss (wird mitgeliefert)
  • Spikes kann man mit einem Imbusschlüssel eindrehen - ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten)
  • Maße des Käfigs: größte Ausmaße ca. 70 x 50mm
  • Gewicht ca.: 410 Gramm

 

Fetisch Shop: Alles rund um den BDSM

Hier präsentieren wir einen edlen Käfig für den Hoden des Mannes - der Hodensackkäfig aus Edelstahl. Da es viele spielfreudige Paare sehr erotisch und knisternd finden, wenn der Penis des willigen Opfers in einem Peniskäfig verschlossen wird, gibt es hier nun die elegante Variante für den Hodensack. Der "Eierkäfig" ist schön gemein schwer mit seinen 410 Gramm und dehnt den Hoden noch zusätzlich in der quälend süßen Gefangenschaft. Und dem noch nicht genug, sind oberhalb des Käfigs sechs Spikes in den Ring eingearbeitet, die "liebevoll"  in die Hodenhaut pieksen. Mit dem mitgelieferten Imbusschlüssel können Sie die Spikes aber auch wieder im Inneren des Ringes verschwinden lassen, falls Sie sich noch eine kleine, fiese Quälerei bis zum Schluß aufheben möchten. 

Bei mir ist angesichts dieses edlen und ausgewöhnlichen Käfigs natürlich wieder das Kopfkino angesprungen und ich stellte mir eine sinnlich gemeine Situation vor. An dieser möchte ich Sie natürlich gerne teilhaben lassen.

Wie so oft - und das kennen wir dominaten und sadistischen Damen ja zur Genüge - geht es hier mal wieder um ein besonders freches Sklavenwürmchen, was ständig am Sticheln, Lamentieren und Nörgeln ist. Wie gut, dass unser Lieblingsshop für BDSM Utensilien Peitschenbär immer die richtigen Instrumente für wirksame Bestrafungen hat. Das dabei der sadistische Spaß für die Damen oder die strengen Master auch nicht zu kurz kommt, steht außer Frage.

Nachdem unsere Lady schon mega genervt war von dem wiederholten monotonen Gejammer und Genörgel ihres Würmchens, zauberte sie aus ihrer Tasche den hier vorgestellten "Eierkäfig." Für einen Moment hielt das Würmchen den Mund und kam dann aber für sich zu dem Schluß: Na ja, wird der Sack halt mal eingesperrt. Sooooo schlimm würde das ja wohl nicht sein, denn sein vorwitziger Schwanz befand sich relativ oft in der Gefangenschaft eines gnadenlosen Peniskäfigs. Die Herrin befahl dem Wurm, sich den Käfig anzulegen und zu verschließen. (Wie das gehandhabt wird und wie die Spikes eingedreht bzw. nach draußen gedreht werden, erkläre ich genauer weiter unten im Text, wenn ich meine Geschichte zu Ende erzählt habe).

Der Wurm wollte nicht wieder ungehorsam sein und seine geliebte Lady noch weiter verärgern, also öffnete er die Ringe des Käfigs, um seine Hoden dort unterzubringen. Da stockte ihm der Atem, denn er wurde der sechs Spikes ansichtig, die sich im Ring reihum präsentierten. Einen Blick in das strenge Gesicht seiner Herrin zeigte ihm, dass es kein Zurück für ihn und seine Eier gab. Er ergab sich in sein Schicksal, drapierte den Hodensack in den Käfig und versuchte ganz vorsichtig und im Schneckentempo den Ring zu schließen. "Wirds bald?" fauchte ihn die Lady an und legte selbst Hand an. Ein spitzer Schmerzensschrei flutschte aus Würmchens Mund, als die Piekser die empfindliche Hodenhaut "küssten". Die Herrin verschloß den Käfig mit dem unentrinnbaren Steckschloß (wird auch weiter unten erklärt) und ließ den Hoden abrupt los. Würmchens Eier sausten in die Tiefe und er gleich hinterher, denn der Käfig war schwer und die Piekser taten ein Übriges.

So kniete er winselnd vor seiner Herrin. Sie befahl ihm, sich lang hinzulegen auf den Rücken und die Beine zu spreizen. Außerdem mußte er den Käfig zwischen seinen Beinen mit den Händen fixieren, denn die Lady war noch nicht fertig mit ihm. Er wußte auch genau, was ihm blühte und insgeheim schwor er sich, sein lockeres Mundwerk doch in nächster Zeit zu zügeln und wirklich devot und brav zu sein. Aber das nütze ihm momentan natürlich herzlich wenig, denn seine Lady brachte ihren High Heel in Stellung und bohrte ihren Absatz genussvoll durch die Gitterstäbe des Eierkäfigs in dieselbigen. Würmchen quieckte vor Schmerzen und wollte sich winden, traute sich aber nicht. Wieder und wieder malträtierte der spitze Absatz seinen zitternden Hodensack. Gleichzeitig bemerkte Würmchen aber, wie heiße Lust durch seine Lenden strömte ... 

Wie die Geschichte ausgeht und ob aus dem Würmchen ein braver und devoter Diener wurde, überlasse ich an dieser Stelle Ihrer Phantasie. Auf jeden Fall ergeben sich mit diesem außergewöhnlichen SM Spielzeug eine Reihe von prickelnden CBT Spielchen.

Nun möchte ich noch kurz zur praktischen Seite bzw. zur Handhabung des Eierkäfigs kommen: Das schon bekannte Steckschloß steckt auf dem mitgelieferten Schlüssel und wird so in die dafür vorgesehenen Öffnungen an der Seite des Käfigs geschoben. Dann kurz nach rechts gedreht, Schlüssel rausgezogen, sicher verstauen und schon ist alles sozusagen reine "Verschlußsache" Genauso wieder öffnen, Schlüssel ins Schloß, diesmal kurz nach links drehen und den Schlüssel samt Schloß wieder herausziehen. Dieser geniale Schließmechanismus wird auch noch einmal im Video zu dem Halsband aus matten Edelstahl erklärt.

Kommen wir nun zu den Spikes. Öffnen Sie den Käfig und ziehen Sie die Ringe auseinander. Hier wird Ihnen auffallen, das der mittige Ring aufliegt, diesen können Sie noch weiter aufklappen. Unter dem Ring sind die schraubbaren Spikes versteckt. Mit dem mitgelieferten Imbus können Sie diese nun hinausdrehen. Wenn Sie gar nicht gepiekst werden wollen, dann müssen Sie die Schräubchen ganz herausdrehen, denn sonst schließt sich der Ring nicht mehr. 

Zum Anlegen öffnen Sie bitte alle Ringe und klappen das Käfigteil um. Nun vorsichtig die Hoden in den Käfig legen, wieder zurückklappen und langsam die Ringe schließen, so daß alle Scharniere übereinander angeordnet sind und sich der Schlüssel samt Schloß gut reindrehen läßt. 

Das BDSM Spielzeug ist aus unserer Sicht vorallem für fortgeschrittene Nutzer, mit ein wenig Erfahrung, geeignet. Gerade wenn es darum geht, den Ring um den Hodensack zu schließen, ist ein wenig Einfühlvermögen oder Erfahrung nicht so schlecht. 

Nach einer erfüllenden CBT Session können Sie das gute Stück mit einem milden Desinfektionsmittel oder einer Seifenlauge reinigen. Danach bitte gründlich trockenrubbeln, denn auch Edelstahl kann sogenannten Flugrost ansetzen, der durch kleine Tröpfchen Flüssigkeit verursacht wird. Wenn Sie diesen Rat befolgen, haben Sie lange Zeit Freude an dem CBT Toy. 

Wer auf CBT steht, ist beim Peitschenbär gut aufgehoben. Unsere exklusiv ausgesuchten Artikel sollen Ihnen viele sinnliche und erfüllende Stunden bereiten. Und exklusiv heißt bei uns nicht etwa überteuert - nein, wir nehmen keinen sogenannten Pervesenzuschlag. Schauen Sie sich doch einmal die Hoden- und Penispresse aus Holz an. Hier kann man(n) wahlweise den Penis oder die Hoden liebevoll quälen. Und wir können mit Stolz vermelden, dass dieser Artikel von uns selbst hergestellt wird und wir deshalb nicht auf andere Hersteller angewiesen sind. Auch können Sie, was z.B. die Länge angeht, Ihre eigenen Vorstellungen miteinbringen.  

Der Peitschenbär - selbst designed  und handgefertigtes BDSM Spielzeug exklusiv für Sie. ❤ 

Weiterführende Links zu "Hodensackkäfig mit innenlegenden Spikes - CBT Käfig"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hodensackkäfig mit innenlegenden Spikes - CBT Käfig"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Nippleshields - Brustwarzenpiercing - Brustschmuck in zwei Varianten
Nippleshields - Brustwarzenpiercing -... Artikel-Nr.:B-36
23,49 € *
BDSM Lederpeitsche - klein aber oho
BDSM Lederpeitsche - klein aber oho Artikel-Nr.:P-122
19,99 € * 22,99 € *
Analschlauch aus Silikon - Analtoy der Extraklasse - konisch geformt
Analschlauch aus Silikon - Analtoy der... Artikel-Nr.:AS-05
34,90 € *
"Schlangenzunge" aus Gummi - böse und gemein
"Schlangenzunge" aus Gummi - böse und gemein Artikel-Nr.:GP-137
23,99 € * 27,90 € *
Mund- & Nasenschutz mal anders - Fetisch Maske
Mund- & Nasenschutz mal anders - Fetisch Maske Artikel-Nr.:MA-10
11,90 € * 13,33 € *
Extra harte Nippelklemmen - Japanische Brustwarzenklammer
Extra harte Nippelklemmen - Japanische... Artikel-Nr.:SALE-52
12,21 € * 15,90 € *
BDSM-Shop: Softe Peitsche für Anfänger aus Kunstleder
BDSM-Shop: Softe Peitsche für Anfänger aus... Artikel-Nr.:SALE-49
14,90 € * 19,90 € *
Leder Hodenband ❘ Cockring, Penisring Schnallenverschluss
Leder Hodenband ❘ Cockring, Penisring... Artikel-Nr.:SALE-17
6,72 € * 8,20 € *
Metall Hodenteiler mit Cockring ❘ schwarz oder silber
Metall Hodenteiler mit Cockring ❘ schwarz oder... Artikel-Nr.:H-18-Schwarz
29,90 € *
2 Varianten Starkes Lederpaddel mit Edelstahlgriff ❘ Spanking Shop
2 Varianten Starkes Lederpaddel mit... Artikel-Nr.:PA-22
ab 39,90 € *
Zuletzt angesehen