0176 - 993 24 068 Mo-Fr: 12.00 bis 18.00 Uhr
  • Neutrale Verpackung
  • Schnelle Lieferung
  • Bestellung ohne Anmeldung
  • Peitschen aus eigener Herstellung

Analdehnung

Unter Analdehnung versteht man die Dehnung des Afterschließmuskels. Die Einführung eines Zäpfchens oder eines Fieberthermometers hat wohl jeder von uns schon einmal erlebt bzw. erleben müssen, denn erotisierend ist das ganz sicher nicht. 

 

Die Analdehnung im BDSM Kontext sieht vor, den Schließmuskel immer weiter zu dehnen. Dazu muss der After regelmäßig penetriert werden. Dies kann mit dem Finger, mit der Hand oder anderen Hilfmitteln geschehen. Wichtig ist dabei, dass der Gegenstand gut schmiert. Deshalb sollte Gleitmittel zum Einsatz kommen. Wenn man über einen längeren Zeitraum immer weiter dehnt, kann man sehr erstaunliche Resultate erziehlen. Einige Fans fisten sich mit der Faust oder gar mit dem Unterarm. Wenn man genug von der Analdehnung hat und sich nicht mehr regelmäßig dehnt, wird sich der Schließmuskel zurück entwickeln.

 

In unserem BDSM Shop finden Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Anal Toys. Da ist bestimmt etwas sowohl für den Anfänger als auch für den Fortgeschrittenen dabei. 

 

Hier geht es zurück zum Wiki Index

 

 

Zuletzt angesehen