0176 - 993 24 068 Mo-Fr: 12.00 bis 18.00 Uhr
  • Neutrale Verpackung
  • Schnelle Lieferung
  • Bestellung ohne Anmeldung
  • Peitschen aus eigener Herstellung

Exhibitionismus

 

Als Exhibitionist entledigt man sich freiwillig, also ohne Befehl seines dominanten Partners, seiner Sachen und präsentiert sich so anderen Menschen. Das geschieht meistens in der Öffentlichkeit mit dem Exhibitionisten unbekannten Menschen. Entkleiden tut sich die Person entweder ganz oder nur teilweise. Oft sind aber die Geschlechtsorgane zu sehen. Exhibitionismus kommt bei den Männern viel häufiger als bei Frauen vor.

Der Exhibitionist holt seine Lust vorallem durch die Reaktion anderer Menschen. 

Vorsicht: Exhibitionistische Handlungen in der Öffentlichkeit sind strafrechtlich verboten. Zumal der Übergang zu einer sexuellen Belästigung, Nötigung oder auch Beleidigung oftmals fließend ist. (Wir sind keine Rechtsberater, wir weisen nur auf diese Umstände hin)

Tipps und Anregungen in unserem informativen BDSM Fetisch Wiki zum Nachlesen.

 

Zuletzt angesehen