0176 - 993 24 068 Mo-Fr: 12.00 bis 18.00 Uhr
  • Neutrale Verpackung
  • Schnelle Lieferung
  • Bestellung ohne Anmeldung
  • Peitschen aus eigener Herstellung

Anrede

 

Mit der „Sie“ Anrede wird ein imaginärer Graben zwischen dem dominanten und dem devoten Partner aufgebaut. Mit diesem Graben bewahrt man Distanz und es ist ein Zeichen der Unnahbarkeit. Viele dominante Herren/-innen lassen sich mit Herrin, Lady, Master oder ähnlich ansprechen. Das soll ganz klar die Rollenverteilung unterstreichen.

Auch unter den SM Geschichten können Sie einige Storys lesen, in denen man Wert auf eine "Sie" Anrede legt. 

Zurück zum Inhaltsverzeichnis kommen Sie hier

Zuletzt angesehen